Integrative Kindertagesstätte

null

Plätze

Insgesamt verfügen wir über 84 Plätze;

  • 24 Plätzen in drei heilpädagogischen Gruppen für Kinder mit Förderbedarf
  • 60 Plätze in vier integrativen Gruppen, davon 20 für Kinder mit Förderbedarf und 40 Regelkinder.

Die Platzvergabe für die Regelplätze erfolgt zentral über die Internetplattform: www.little-bird.de

Platzvergabe für Kinder mit Förderbedarf nur über persönliche Anmeldung in unserer Einrichtung. Terminvereinbarung unter: 02651- 969120

 

Betreuungszeiten und Platzangebot

Die Betreuungszeiten unserer Regelplätze sind von 07:15 – 16.15 Uhr.

Die Plätze für Kinder mit Förderbedarf können in der Zeit von 08:00 – 15:30 Uhr genutzt werden. Aufgrund gesetzlicher Regelungen ist der Betreuungsumfang für Kinder mit Förderbedarf auf ca. 35 Stunden wöchentlich beschränkt.

Für Kinder mit Förderbedarf besteht die Möglichkeit ab dem dritten Lebensjahr einen Transport zur Einrichtung mit unserem kooperierendem Taxiunternehmen zu nutzen. Die Organisation dafür sowie die Hol- und Bringzeiten werden bei der Kita-Anmeldung besprochen.

Die Ferien- und Schließzeiten werden jeweils im Herbst des Vorjahres festgelegt und den Eltern mitgeteilt. Aktuelle Jahresplanung

 

Gruppenstruktur

Heilpädagogische Kleingruppen

In den drei heilpädagogischen Kleingruppen werden acht bis neun Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in unterschiedlichen Bereichen betreut.

Integrative Gruppen

Die vier integrativen Gruppen setzen sich jeweils aus fünf bis sechs heilpädagogischen und zehn Regelkindern zusammen.

 

Das Team

Zum interdisziplinären Team gehören Sozialpädagog*innen, Sonderpädagog*innen, Heilpädagog*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Erzieher*innen, Sozialassistent*innen, Kinderpfleger*innen sowie eine interkulturelle Fachkraft und verschiedene Fachtherapeut*innen. Einige dieser Fachkräfte besitzen themenspezifische Qualifikationen wie z.B. Weiterbildungen zur Sprachförderkraft oder in der Frühpädagogik sowie der tiergestützten Pädagogik.

 

Beiträge

Die Beiträge für U2- Plätze werden vom städtischen Jugendamt festgelegt und sind einkommensabhängig. Sie sind monatlich zu entrichten. Ab dem vollendeten 2. Lebensjahr fallen in Rheinland-Pfalz  keine Elternbeiträge mehr an.

Für die Mittagsverpflegung fällt eine monatliche Essenspauschale in Höhe von 60 € an.

Darüber hinaus muss ein monatlicher Beitrag (Materialgeld) in Höhe von 5€ für Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr entrichtet werden.

 

Besondere Angebote & Therapien

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Krankengymnastik/Physiotherapie
  • Heilpädagogik
  • Heilpädagogisches Reiten (Kooperation mit „Wolfshof“ in Welling)

Zertifizierte Sprach-Kita; Teilnahme am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums

Chancengleichheit- Tandems unterstützt und gefördert von der Stiftung Bildung

Menü