Auf diesem Wege wollen wir Ihnen einen Einblick in unsere Einrichtung ermöglichen, da ein Besuch vor Ort aufgrund der geltenden Hygienekonzepte nicht möglich ist…

BeeHappy 2021 in der Kita St. Veit

Am 20.05. war Welt- Bienentag. Dies war ein für die Kita St. Veit ein besonderer Tag. Viele kleine und große Bienen waren in der Kita. Sie haben gemalt und gebastelt und viele kleine Dinge hergestellt, wie Armbändchen und Haarschmuck im Bienenlook. Es gab leckeren Bio- Honig zum Kosten und Naschen:). Ein gesundes Frühstück wurde angeboten. Im Außenbereich wurde ein Bienenhotel angebracht, so dass die Bienen Einkehr halten können in St. Veit.

 

Die Kita St. Veit wird grüner

Die Kalenderwochen 18 und 19 standen für die Kita St. Veit unter dem Motto „Blumen und Pflanzen“. So haben die Mitarbeiter*innen gemeinsam mit den Kindern einige Sträucher und auch zwei Bäume eingepflanzt. Die Kinder haben Blumenzwiebeln in die Beete gelegt und hatten dabei viel Freude. Die neuen Gewächse wurden so aufgeteilt, dass Patenschaften für die einzelnen Gruppen entstanden sind. Im Rahmen der Patenschaften können die Kinder nun lernen Verantwortung für ihre Blumen, Sträucher und Bäume zu übernehmen, indem sie sie immer fleißig gießen.

 

Nach dem Anbau der Module an die Kita St. Veit blieb diese trostlose Ecke sehr lange unbenutzt. Sie war nicht schön anzusehen.

Man überlegte sich, wie genau man diese Ecke nutzen und vor allem verschönern kann.

 

 

 

 

 

In vielen kleinen Arbeitsschritten entstand nach und nach unsere neue „ ruhige Spielinsel“. Im ersten Schritt wurden Unkraut und große Steine entfernt. Anschließend wurde eine Unkrautplane ausgelegt.

In Eigenregie der Kita wurde Split herangeschafft. Dieser wurde mit großer Hilfe der Kinder der Regenbogengruppe abgeladen und auf dem Boden verteilt.

Im letzten Schritt wurde die Ecke eingerichtet. Neben einer Sitzgruppe finden hier jetzt weitere tolle Dinge, wie kleine Gewächshäuschen oder Windspiele Platz.

Entstanden ist eine ruhige Spielecke, die zum Ausruhen aber auch zum ruhigen Spielen an der frischen Luft einlädt.

Wir bedanken uns bei den Eltern, welche uns finanziell zur Realisierung des Projekts unterstützt haben!

Menü