Heilpädagogische Tagesgruppen

null

Die heilpädagogischen Tagesgruppen der Lebenshilfe Mayen e. V. sind ein teilstationäres Angebot der Jugendhilfe.
Kinder/ Jugendliche und deren Familien erhalten durch die Tagesgruppe Unterstützung, Beratung und Begleitung. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche in der Altersstufe 6-17.
Die Gruppe ist nachmittags Lernfeld für die Kinder und Jugendlichen. Neben einem Mittagessen erhalten sie Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben und anderen schulischen Angelegenheiten. Anschließend findet ein umfangreiches Freizeitprogramm in Form von verschiedenen Projekten wie Schwimmen, Sport, Werken, Heilpädagogisches Reiten, sowie wechselnden Angeboten statt.
In der Gruppe können die Kinder/Jugendlichen gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien einüben und einen adäquaten Umgang miteinander erlernen. Die Gruppengemeinschaft bietet den Kindern einen sicheren und vertrauensvollen Rahmen, die Möglichkeit sich auszuprobieren und Neues zu erlernen.
Parallel dazu erhalten Eltern (systemische) Hilfen, Beratung und Unterstützung durch das Fachpersonal. In Gesprächen, aber auch bei praktischen Gelegenheiten werden verschiedene Modelle erarbeitet, die die Familie für sich ausprobieren und bewerten sollen. So werden zum Beispiel Verstärkerpläne erarbeitet, umgesetzt und evaluiert oder weitere nötige Hilfen/ Therapien/ Maßnahmen initiiert.
Die Mitarbeiter der Tagesgruppe stehen den Familien in Krisensituationen, aber auch im Alltag zur Seite.

Menü